Vermisste deutsche Touristin in Guatemala wiedergefunden

Stadt (dpa) - In Guatemala ist eine vermisste deutsche Touristin in einer bergigen Region im Westen des Landes lebend gefunden worden. Die 26-Jährige wurde in einem Militärhubschrauber in ein Krankenhaus der Stadt Mazatenango geflogen, wie örtliche Medien unter Berufung auf die Behörden berichteten. Die deutsche Touristin war demnach vor vier Tagen nach einer Wanderung auf dem Berg Pecul als vermisst gemeldet worden. Sie soll sich bei einem Sturz eine Verletzung zugezogen haben.