Vermisste Familie aus Drage Thema bei «Aktenzeichen XY... ungelöst»

Knapp drei Wochen nach dem Verschwinden einer Familie im niedersächsischen Drage sucht die Polizei auch mit Hilfe von «Aktenzeichen XY... ungelöst» nach Zeugen. Übermorgen soll der Fall Thema der ZDF-Sendung sein. Von Mutter und Tochter fehlt noch jede Spur. Der 41 Jahre alte Vater war Ende Juli ertrunken in Lauenburg aus der Elbe geborgen worden. Die Polizei geht von einem Familiendrama aus.