Vermisster Deutscher auf Farm in Australien aufgetaucht

Jährige klopfte am Morgen in verwirrtem Zustand auf einer abgelegenen Farm in Südaustralien an die Tür, wie die Besitzer sagten. Der Mann war am 14. April mit seinem Mietwagen in eine Leitplanke gefahren. Die Polizei fand das Auto mit seinem Pass und einem Telefon, aber der Mann war verschwunden. Die Suche blieb zunächst erfolglos.