Vernehmung von Bettina Wulff beendet

Nach rund einer Stunde hat das Landgericht Hannover die Vernehmung von Bettina Wulff als Zeugin im Korruptionsprozess gegen ihren Mann beendet. Die 40-Jährige hatte zuvor die gute Freundschaft von Christian Wulff zu Filmfinancier David Groenewold bestätigt. Die Staatsanwaltschaft hatte kaum Fragen an die Frau des früheren Bundespräsidenten. In einer Woche will das Gericht ein Zwischenfazit ziehen. Bettina Wulff hatte ihren Mann 2008 zum Oktoberfest begleitet, Groenewold übernahm dabei einen Teil der Kosten. Wulff setzte sich später für eines seiner Filmprojekte ein.