Verpatzter EM-Auftakt für deutsche U19-Junioren - 0:3 gegen Spanien

Die deutschen U19-Fußballer haben den Auftakt bei der Europameisterschaft in Griechenland verpatzt. Der Titelverteidiger unterlag im ersten Spiel der schweren Gruppe B in Larissa dem Rekordeuropameister Spanien mit 0:3. Somit steht die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg in der nächsten Partie gegen die Niederlande am Freitag schon unter Siegzwang. Die Niederländer gewannen ihr Auftaktspiel gegen Russland mit 1:0.