Versammlungsverbot um Flüchtlingsunterkunft im sächsischen Freital

Das Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat für heute Abend ein Demonstrationsverbot im Umkreis der Flüchtlingsunterkunft in Freital verhängt. Von 16.00 Uhr bis Mitternacht sind alle öffentlichen Versammlungen unter freiem Himmel untersagt. Die Kleinstadt Freital hatte in den vergangenen Wochen mit ausländerfeindlichen Protesten vor einem als Asylbewerberheim genutzten Hotel für bundesweites Aufsehen gesorgt. In der Nacht zum Montag war das Auto eines Linken-Stadtrats explodiert.