«Verschwörung»: Vierter Millennium-Thriller auf dem Markt

Mehr als ein Jahrzehnt nach dem Tod des schwedischen Autors Stieg Larsson ist ein umstrittener vierter Band der weltberühmten Millennium-Krimireihe erschienen.

«Verschwörung»: Vierter Millennium-Thriller auf dem Markt
Henrik Montgomery/Tt «Verschwörung»: Vierter Millennium-Thriller auf dem Markt

Der Thriller «Verschwörung» aus der Feder des Schweden David Lagercrantz erzählt die Geschichte um den Journalisten Mikael Blomkvist und die geniale Hackerin Lisbeth Salander weiter. Zeitgleich brachten 26 Verlage rund um den Globus den in deutscher Ausgabe 608 Seiten starken Roman am Donnerstag auf den Markt.

2,6 Millionen Exemplare gibt es zunächst zu kaufen. Durch ein Versehen waren einige Bücher sogar schon am Mittwoch in einem Stockholmer Kiosk über die Ladentheke gegangen.