Verwandte Bin Ladens bei Flugzeug-Absturz nahe London getötet

Beim Absturz eines kleinen Privatflugzeugs westlich von London sind mehrere Angehörige des früheren Al-Kaida-Chef Osama bin Laden getötet worden. In einer über Twitter veröffentlichten Erklärung kondolierte der saudische Botschafter in Großbritannien, Prinz Mohammed bin Nawaf, der Familie Bin Laden, nannte aber keine Namen von Opfern. Die sterblichen Überreste sollen demnach schnellstmöglich für die Begräbnisse nach Saudi-Arabien übergeführt werden.