Vettel fährt in Südkorea zur Pole Position

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Südkorea gesichert. Der WM-Spitzenreiter verwies bei der Qualifikation in Yeongam Mercedes-Pilot Lewis Hamilton auf Platz zwei. Dritter wurde Mark Webber im zweiten Red Bull, der Australier wird aber wegen mehrerer Verwarnungen um zehn Startplätze zurückversetzt. Für Vettel ist es bereits die sechste Pole Position dieser Saison. Silberpfeil-Pilot Nico Rosberg startet morgen als Vierter vor dem WM-Zweiten Fernando Alonso im Ferrari.