Vettel holt sich Pole für Nachtrennen in Singapur vor Rosberg

Sebastian Vettel hat sich in beeindruckender Manier die Pole Position für das Formel-1-Nachtrennen in Singapur gesichert. Der dreimalige Weltmeister und WM-Spitzenreiter ließ der Konkurrenz auf dem hell erleuchteten Marina Bay Street Circuit nicht den Hauch einer Chance. Er verwies in seinem Red Bull seinen Landsmann Nico Rosberg im Mercedes auf den zweiten Platz. Dritter wurde Romain Grosjean im Lotus.