Vettel in Sotschi schon in erster Runde raus

Sebastian Vettel ist beim Grand Prix von Russland schon in der ersten Runde ausgeschieden. Der Heppenheimer krachte in seinem Ferrari nach einem Zusammenstoß mit dem Red Bull von Daniil Kwjat in die Boxenmauer.

Vettel in Sotschi schon in erster Runde raus
Srdjan Suki Vettel in Sotschi schon in erster Runde raus

Vettel musste daraufhin seinen Wagen vorzeitig auf dem Kurs in Sotschi abstellen. Damit erlitt er beim vierten Saisonrennen einen weiteren heftigen Rückschlag im Kampf um die Formel-1-WM. Der viermalige Weltmeister war mit Kwjat schon beim Grand Prix von China aneinandergeraten. Auch für Force-India-Mann Nico Hülkenberg war schon in der ersten Runde Schluss.