Vettel startet von Platz zwei in Grand Prix von Belgien

Francorchamps (dpa) - Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel startet heute von Position zwei in den Großen Preis von Belgien. Vor dem Red-Bull-Piloten steht nur Lewis Hamilton im Mercedes. Von Platz drei geht Vettels Teamkollege Mark Webber in den ersten Lauf der Formel-1-Saison nach der Sommerpause. Gute Aussichten auf das Podium in Spa-Francorchamps hat als Vierter auch Nico Rosberg im zweiten Silberpfeil. Der WM-Zweite Kimi Räikkönen hofft als Achter auf Punkte in den Ardennen, Ferrari-Star Fernando Alonso als Neunter.