Vettel wechselt voraussichtlich zu Ferrari

Sebastian Vettel wird in der kommenden Formel 1-Saison nicht mehr für Red Bull fahren. Der Rennstall bestätigte vor dem Training zum Großen Preis von Suzuka den Weggang des viermaligen Weltmeisters. Voraussichtlich wechselt Vettel zu Ferrari. Dafür gibt es aber noch keine Bestätigung. Red Bull bedankte sich in der Pressemitteilung bei Vettel für dessen unglaubliche Rolle, die er bei Infiniti Red Bull Racing in den vergangenen sechs Jahren gespielt habe. Von Vettel selbst gibt es bislang keine Informationen.