VfB noch ohne Veh-Nachfolger: Co-Trainer gegen Freiburg auf der Bank

Der VfB Stuttgart hat noch keinen Nachfolger für den überraschend zurückgetretenen Trainer Armin Veh. Vereinspräsident Bernd Wahler sagte, dass die beiden Assistenten Armin Reutershahn und Reiner Geyer den Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga auf das nächste Spiel am Freitag beim SC Freiburg vorbereiten sollen. Der VfB werde die Trainersuche mit der notwendigen Sorgfalt und Dringlichkeit angehen, so Wahler. Veh übernahm mit seinem Rücktritt die Verantwortung für die schwachen Ergebnisse der Saison.