VfB Stuttgart nach 1:2 in Augsburg weiter auf Abstiegsplatz

Der VfB Stuttgart bleibt in der Fußball-Bundesliga auf einem direkten Abstiegsrang. Der Tabellen-Vorletzte verlor 1:2 beim FC Augsburg, der durch den Erfolg seine Chancen auf den erstmaligen Einzug in die Europa League verbesserte. Sollte der Hamburger SV morgen in Bremen gewinnen, würde der VfB auf den letzten Platz zurückfallen. Die weiteren Ergebnisse der Samstagsspiele: Bayer Leverkusen - Hannover 96 4:0, Hertha BSC - 1. FC Köln 0:0, SC Freiburg - FSV Mainz 05 2:3, 1899 Hoffenheim - Bayern München 0:2 und Borussia Dortmund - SC Paderborn 3:0.