VfB Stuttgart trennt sich von Trainer Zorniger

 Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat sich von seinem Trainer Alexander Zorniger getrennt. Der Club reagierte damit auf die sportlich schwierige Situation. Vor allem seit dem 0:4 gegen den damaligen Tabellenletzten FC Augsburg stand Zorniger unter Druck. Vorerst übernimmt U23-Trainer Jürgen Kramny den Tabellen-16. und bereitet das Team auf das Sonntag-Spiel bei Borussia Dortmund vor. Außer Zorniger wurden auch die Co-Trainer André Trulsen und Armin Reutershahn sowie Torwarttrainer Andreas Menger freigestellt.