Vier Schläge zum Start von Deutschlands zweitgrößtem Volksfest

Vier Schläge auf den Zapfhahn hat Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn zur Eröffnung von Deutschlands zweitgrößtem Volksfest gebraucht. Zum 170. Cannstatter Volksfest auf dem «Wasen» werden bis 11. Oktober bis zu vier Millionen Menschen erwartet. Damit ist der Wasen zwar deutlich kleiner als die Münchner Wiesn mit in der Regel sechs Millionen Feiernden, dafür ist die Maß Bier im Schwäbischen günstiger: In Stuttgart bleibt der Preis auch in diesem Jahr noch knapp unter zehn Euro, in München nicht.