Vier Terror-Verdächtige in Paris sollen vor Richter

Gegen vier mögliche Unterstützer der Terroranschläge von Paris soll eine strafrechtliche Untersuchung eingeleitet werden. Die Männer sollen einem Untersuchungsrichter vorgeführt werden, wie die zuständige Staatsanwaltschaft heute in Paris mitteilte. Die Verdächtigen gehören zu einer Gruppe, die in der vergangenen Woche wegen möglicher Unterstützung von Amédy Coulibaly festgenommen worden waren. Coulibaly wird für den Mord an einer Polizistin und den Tod von vier Geiseln verantwortlich gemacht. Die festgenommenen Männer sollen ihn unter anderem mit Waffen und Fahrzeugen unterstützt haben.