Vier Tote bei Kleinflugzeug-Absturz nahe London

Beim Absturz eines kleinen Privatflugzeugs westlich von London sind vier Menschen ums Leben gekommen. Der Jet stürzte gestern Nachmittag am Flughafen Blackbushe in der Grafschaft Hampshire ab. Es seien vier Menschen an Bord gewesen, sagte eine Polizeisprecherin, und niemand habe überlebt. Am Boden sei niemand verletzt worden. Das Flugzeug war im Anflug auf die Landebahn, als es auf den Parkplatz eines Autohändlers stürzte und Feuer fing.