Vier U-Boote für Ägypten - Rüstungsexporte steigen um 59 Prozent

Die deutschen Rüstungsexporte haben im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 59 Prozent zugenommen. Das Kabinett beschloss einen Bericht, der die Zunahme vor allem auf zwei große Geschäfte mit Großbritannien und Israel zurückführt. Ein weiterer Mega-Deal scheint unter Dach und Fach zu sein: Ägypten erwartet die Lieferung von vier deutschen U-Booten im nächsten Jahr. Es würden bereits ägyptische Experten für die Bedienung der Boote in Deutschland ausgebildet, sagte Marine-Chef Osama Munir Rabie der staatlichen ägyptischen Zeitung «Al-Ahram».