Viertelfinale realistisch: Eishockey-Team holt WM-Sieg gegen Slowakei

Was für ein WM-Comeback der deutschen Eishockey-Cracks! Durch den 5:1-Sieg gegen die Slowakei hat das Team von Bundestrainer Marco Sturm gute Chancen auf das erste Viertelfinale bei einer Weltmeisterschaft seit 2011. Die deutsche Auswahl belohnte sich in St. Petersburg für eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zum ernüchternden Auftakt-Wochenende mit dem ersten Sieg im dritten WM-Spiel. Für den Sprung unter die besten Acht reichen voraussichtlich zwei weitere Siege aus den verbleibenden vier Partien.