Viertes Todesopfer nach Explosion in Karlsruher Wohnung entdeckt

Nach einer Explosion in einer Wohnung in Karlsruhe sind vier Leichen gefunden worden. Darunter seien auch zwei Kinder, sagte ein Polizeisprecher heute. Bisher hatten die Ermittler nur von drei Toten gesprochen, die nach der Verpuffung am Abend nur noch tot geborgen werden konnten. Bisher ist unklar, ob die Opfer durch die Explosion starben oder vorher schon tot waren. Die Ermittler schließen nicht aus, dass es sich um eine Familientragödie handelt.