Vince Vaughn nimmt Actionkomödie ins Visier

Hollywood-Komiker Vince Vaughn («Dickste Freunde») will als Hauptdarsteller und Produzent die Graphic Novel «Term Life» auf die Leinwand bringen. Dem «Hollywood Reporter» zufolge tut er sich dafür mit Regisseur Peter Billingsley («All Inclusive») zusammen.

Vince Vaughn nimmt Actionkomödie ins Visier
Michael Nelson

Als Vorlage dient der Comic von A.J. Lieberman und Nick Thornborrow. Die Geschichte handelt von einem kleinen Gangster, der von Mafiabossen, Auftragskillern und korrupten Polizisten verfolgt wird. Sie haben es auf sein Leben abgesehen. Mit Blick auf seine Tochter schließt der todgeweihte Mann eine Lebensversicherung ab, die allerdings erst in drei Wochen in Kraft tritt. So lange muss er unbedingt am Leben bleiben.

Vaughn ist ab September zusammen mit Owen Wilson in der Arbeitsplatzkomödie «Prakti.com» in den deutschen Kinos zu sehen.