Vizekanzler Gabriel startet CeBIT-Rundgang in Vertretung für Merkel

Wirtschaftsminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel hat seinen Rundgang über die weltgrößte Computermesse CeBIT gestartet. Er begann den traditionellen Politik-Besuch am Stand des diesjährigen Partnerlandes China. Gabriel vertritt Kanzlerin Angela Merkel, die in Berlin den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko empfängt. Merkel hatte die CeBIT gestern Abend in Hannover eröffnet. Die Branchenschau läuft bis Freitag und hofft auf gut 200 000 Besucher. Inhaltlich rückt sie den rasanten digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft in den Fokus.