Vodafone verkauft Beteiligung in den USA für 130 Milliarden Dollar

Mobilfunkriesen Verizon Wireless für 130 Milliarden US-Dollar.

Der Anteil von 45 Prozent geht an den Mutterkonzern Verizon, wie dieser am Montagabend nach Börsenschluss mitteilte.