Vogelgrippe: Kontrolle von Enten und Gänsen vor der Schlachtung

Enten und Gänse müssen von diesem Sonntag an auf Vogelgrippe getestet sein, bevor sie in den Schlachthof gebracht werden. Die negativen Testergebnisse seien dann dem Schlachthof vorzulegen. Das sieht eine Eilverordnung von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt vor, die an diesem Dienstag in Kraft tritt. Die Verordnung gelte bundesweit bis 31. März 2015. Die Verbände der Geflügelwirtschaft hätten schon am Wochenende zugesichert, die Untersuchungen sofort umzusetzen.