Volkswagen bestätigt Ermittlungen auch gegen Markenchef Diess

Volkswagen hat offiziell bestätigt, dass die Braunschweiger Staatsanwaltschaft neben Ex-Vorstandschef Martin Winterkorn auch gegen Markenchef Herbert Diess ermittelt. Details hierzu seien VW jedoch nicht bekannt, sagte ein Unternehmenssprecher. Im Fall Winterkorn prüfen die Staatsanwälte einen Anfangsverdacht auf Marktmanipulation im Zusammenhang mit einer Mitteilung über die finanziellen Folgen des Abgas-Skandals. Der Verdacht: Die Finanzwelt könnte bewusst verspätet über die drohenden Konsequenzen der Abgas-Manipulationen an Millionen Dieseln informiert worden sein.