Vom Hochwasser mitgerissener Neunjähriger ist tot

Der gestern vom Hochwasser in Baden-Württemberg mitgerissene Neunjährige ist tot. Retter fanden die Leiche des Jungen. Er wurde knapp einen Kilometer entfernt vom Unglücksort flussabwärts gefunden. Den Angaben zufolge starb er in den Fluten. Der Junge war beim Spielen an einem Bach bei Kandern ins Wasser gefallen und von der Strömung mitgerissen worden. Polizei und Rettungsorganisationen suchten stundenlang nach ihm. Sie konnten jedoch nur noch die Leiche bergen.