Von der Leyen begrüßt militärisches Vorgehen der Türkei gegen IS

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die militärische Beteiligung der Türkei am Kampf gegen die Terrormiliz IS begrüßt. Es sei wichtig, dass sich auch die Staaten der Region gegen den IS-Terror engagieren, sagte die CDU-Politikerin der «Bild»-Zeitung. Medienberichten zufolge setzte die Türkei in der Nacht Angriffe auf IS-Stellungen in Syrien fort. Nach jahrelanger Zurückhaltung hatte die Regierung in Ankara am Freitag erstmals IS-Ziele im benachbarten Syrien mit Kampfjets beschießen lassen.