Von der Leyen bei deutschen Soldaten in der Türkei

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist zu einem Truppenbesuch auf dem türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik eingetroffen. Die CDU-Politikerin will mit einigen der 240 dort stationierten Soldaten sprechen, die sich mit Aufklärungsflugzeugen an den Luftangriffen gegen die Terrororganisation IS beteiligen. Anschließend will sie zu politischen Gesprächen in die Hauptstadt Ankara weiterreisen. Dort will sie auch über Parlamentsrechte bei militärischen Auslandseinsätzen sprechen.