Von der Leyen: Nur lokale Bodentruppen in Syrien

i-Scharif (dpa) - Nach der Entscheidung für eine deutsche Beteiligung an einem Militäreinsatz in Syrien hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Entsendung von Bodentruppen erneut ausgeschlossen. «Es ist ja richtig, dass es Bodentruppen braucht, aber die Erfahrung zeigt eben auch, es braucht lokale Truppen», sagte die CDU-Politikerin am Rande eines Besuchs im afghanischen Masar-i-Scharif dem ZDF-«Morgenmagazin». Deshalb müssten die streitenden Gruppen im Zuge des Wiener Prozesses überzeugt werden, gemeinsam gegen die Terrormiliz IS zu kämpfen.