Von der Leyen sieht auch Deutschland durch IS bedroht

Politiker auf ihrer Reise in den Irak. Es gehe darum, den Mythos der Unbesiegbarkeit des IS zu brechen. Von der Leyen traf heute zu politischen Gesprächen in der irakischen Hauptstadt Bagdad ein - wegen Schneefalls in Jordanien zwei Stunden später als geplant.