Von der Leyen stellt Cyber-Armee auf

und Informationsraum» mit 13 500 Soldaten und zivilen Mitarbeitern aufzustellen. Damit reagiert die CDU-Politikerin auf die zunehmenden Attacken auf die Netze des Bundes. Derzeit sind es rund 6500 pro Tag. Auch die Bundeswehr sei ein Ziel, sagte von der Leyen. Die Truppe müsse in der Lage sein, sich selber zu schützen und das Land zu verteidigen.