Von hinten in den Hals gestochen - Messerattacke in Essen

Ein 22-Jähriger ist in Essen auf der Straße von einem Unbekannten von hinten angegriffen und mit einem Messerstich in den Hals schwer verletzt worden. Die Polizei nahm einen 32-Jährigen fest, auf den die Täterbeschreibung passte. Er habe sich bei der Festnahme sehr aggressiv gezeigt und Widerstand geleistet, berichtete die Polizei. Der 22-Jährige war mit Freunden unterwegs, als er angegriffen wurde. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.