Von Taliban verschleppter Chinese nach gut einem Jahr frei

Ein von den Taliban in Pakistan verschleppter chinesischer Staatsbürger ist nach mehr als einem Jahr von einem Militärkommando befreit worden. Das teilten die Behörden in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad mit. In Pakistan arbeiten mehr als 10 000 Chinesen in Energie- und Infrastrukturprojekten, die von China finanziert werden.