Vor den Oscars «Goldene Himbeere» für Cameron Diaz und Kirk Cameron

Am Vorabend der bedeutendsten Kino-Auszeichnung der Welt, den Oscars, haben die Hollywood-Stars Cameron Diaz und Kirk Cameron zunächst einmal die «Goldene Himbeere» für miserable Leistungen einstecken müssen. Neben diesen Spottpreisen gab es aber auch ernsthafte Würdigungen, die Independent Spirit Awards für herausragende Filme mit relativ kleinem Budget. Die schräge Komödie «Birdman» räumte bei der Vergabe drei Trophäen ab: Als bester Film, für Hauptdarsteller Michael Keaton und für die Kameraführung.