Vor DOSB-Empfehlung: De Maizière fordert Unterstützung für Bewerber

Berlin oder Hamburg? Im Casting «Deutschland sucht den Olympia-Bewerber» fällt morgen die Vorentscheidung. Nach intensiven Gesprächen mit den Spitzensportverbänden und einer 43-köpfigen Expertenrunde wird das DOSB-Präsidium seine Empfehlung abgeben, welche Stadt die DOSB-Mitglieder auf der Vollversammlung am 21. März ins Rennen um die Sommerspiele 2024 schicken sollen. Ob so oder so, Bundesinnenminister Thomas de Maizière rief in einem Interview der Tageszeitung «Die Welt» vehement dazu auf, sich an die Seite des deutschen Bewerbers zu stellen.