Vorläufiges amtliches Endergebnis: SPD gewinnt Hamburg-Wahl

Die SPD hat die Bürgerschaftswahl in Hamburg klar für sich entschieden. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis kamen die Sozialdemokraten von Bürgermeister Olaf Scholz bei der Wahl am Sonntag auf 45,7 Prozent. Die CDU rutschte auf 15,9 Prozent ab. Die Grünen kamen auf 12,3, die Linken auf 8,5 Prozent. Die FDP schaffte 7,4 und die AfD 6,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 56,9 Prozent.