Vorwahl in Wisconsin: Trump droht vielleicht folgenreiche Niederlage

Bei der Vorwahl im US-Bundesstaat Wisconsin droht dem republikanischen Kandidaten Donald Trump eine möglicherweise folgenreiche Niederlage. Sein schärfster Konkurrent Ted Cruz, Senator aus Texas, liegt in Umfragen zum Teil zweistellig vor Trump. Bei den Demokraten führte der Linke Bernie Sanders in Umfragen zuletzt vor Hillary Clinton. Die frühere Außenministerin bliebe im Fall einer Niederlage in Wisconsin zwar mit Abstand vorne. Dennoch würde ein Sieg Sanders' das Rennen der beiden weiter aufheizen.