Vrabec wird Chefcoach beim FC St. Pauli

Der FC St. Pauli hat Roland Vrabec vom Interims- zum Chefcoach befördert. Der 39 Jahre alte Fußball-Lehrer hat bei den Hanseaten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 bekommen. Das gab der norddeutsche Zweitligist heute nach dem letzten Training vor der Winterpause bekannt. Vrabec tritt nun auch offiziell die Nachfolge des beurlaubten Michael Frontzeck an. Seit der Trennung von Frontzeck hatte Vrabec schon das Kommando. Er holte aus sechs Partien zwölf Punkte und führte die Hanseaten in die Spitzengruppe der 2. Liga.