Vulkan in Japan ausgebrochen

 Im Südwesten Japans ist der Vulkan Aso ausgebrochen. Dicke Aschewolken stiegen bis zu elf Kilometer in die Höhe. Berichte über mögliche Verletzte gibt es bislang nicht. Die Bewohner der Region auf der Insel Kyushu wurden gewarnt, sich dem Berg nicht zu nähern. Der Vulkan könne erneut ausbrechen, hieß es.