VW-Betriebsrat fordert von Vorstand Verhandlungen über sichere Jobs

Der mächtige VW-Betriebsrat fordert das Management in der Abgas-Krise zu Gesprächen über die künftige Sicherung von Arbeitsplätzen bei Europas größtem Autobauer auf. Die Arbeitnehmervertreter verlangen vom Vorstand der Kernmarke Volkswagen-Pkw Vertragsverhandlungen über einen entsprechenden «Zukunftspakt» für die nächsten Jahre, wie die Deutsche Presse-Agentur in Hannover erfuhr.