VW will Diesel-Fahrer in den USA mit Einkaufsgutscheinen besänftigen

Volkswagen will an vom Abgas-Skandal betroffene Kunden in den USA Einkaufsgutscheine verteilen. Besitzer von Diesel-Autos sollten als Wiedergutmachung Prepaid-Karten im Wert von bis zu 1250 US-Dollar bekommen, berichtet das Online-Portal «The Truth about cars». Bis zu 750 US-Dollar der Summe könnten in VW-Autohäusern eingelöst werden, der Rest sei frei verfügbar. Angeblich soll die Aktion morgen offiziell publik gemacht werden.