Wachstum der deutschen Wirtschaft im Frühjahr leicht beschleunigt

Die deutsche Wirtschaft kommt nach einem Dämpfer zum Jahresauftakt wieder etwas besser in Fahrt. Das Bruttoinlandsprodukt stieg im zweiten Quartal 2015 im Vergleich zum Vorquartal um 0,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Positive Impulse kamen vor allem vom Export. Zudem begünstigt der niedrige Ölpreis viele Unternehmen - und stärkt zugleich die Kaufkraft der Verbraucher.