Waffenattrappen in Lastwagen in Nizza gefunden

In dem Lastwagen, der in eine Menschenmenge in Nizza gerast ist, wurden eine funktionsunfähige Granate und Feuerwaffen-Attrappen gefunden. Die französischen Nachrichtenagentur AFP berichtete unter Berufung auf Ermittler, der Fahrer habe mehrmals mit einer Pistole geschossen, bevor er von der Polizei getötet wurde. Bei dem Anschlag am späten Abend des französischen Nationalfeiertags waren in der Küstenstadt mindestens 80 Menschen ums Leben gekommen.