Wall Street: Anleger bleiben nach Erholungsrally vorsichtig

Die Investoren an der Wall Street sind angesichts erneut gefallener Ölpreise vor dem Wochenende vorsichtig geblieben. Der Dow Jones Industrial knüpfte an seinen moderaten Vortagesverlust an und schloss 0,13 Prozent tiefer bei 16 391,99 Punkten. Ein Euro kostete zuletzt 1,1130 US-Dollar.