Wall Street beginnt Woche mit leichten Verlusten

Schwache Biotech-Aktien haben dem US-Aktienmarkt den Schwung genommen. Auch die optimistischen Erwartungen an den nach Handelsende erwarteten Apple-Quartalsbericht konnten die Verluste letztlich nicht verhindern. Der Dow Jones verlor 0,23 Prozent auf 18 037,97 Punkte. Der Euro schaffte es nur kurz über die Marke von 1,09 US-Dollar. Zuletzt rutschte die Gemeinschaftswährung wieder etwas ab auf 1,0885 Dollar.