Wall Street schließt mit leichten Verlusten

An einem für die Weltbörsen verlustreichen Mittwoch hat der US-Aktienmarkt vergleichsweise moderat nachgegeben. Belastend wirkte das überraschend schwache Wachstum der heimischen Wirtschaft. Die US-Notenbank Fed gab mit den Ergebnissen ihrer zweitägigen Sitzung dagegen kaum neue Impulse. Letztlich gab der Dow Jones um 0,41 Prozent nach auf 18 035,53 Punkte. Der Euro baute seine Erholung auf 1,1119 US-Dollar aus.