Wall Street zieht Dax mit runter

Die Konjunktursorgen haben den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag wieder fest im Griff.

Wall Street zieht Dax mit runter
Fredrik Von Erichsen Wall Street zieht Dax mit runter

Der Dax litt unter dem Kursrutsch an den US-Börsen zur Wochenmitte und näherte sich damit wieder seinem Jahrestief bei 9810 Punkten. Im frühen Handel gab es ein Minus von 1,23 Prozent auf 9838,93 Punkte.

Der MDax der mittelgroßen Aktienwerte fiel um 0,90 Prozent auf 19 410,96 Zähler. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 1,17 Prozent auf 1699,16 Punkte nach unten. Bei dem Leitindex der Eurozone, dem EuroStoxx 50, stand ein Minus von 1,35 Prozent.

An der Wall Street waren der Dow Jones Industrial und der S&P-500 auf ihr tiefstes Niveau seit Herbst letzten Jahres gefallen. Die Wall Street befinde sich erneut im Ausverkaufsmodus, schrieben die Analysten der Landesbank Baden-Württemberg.