Walter Freiwald will weiter Bundespräsident werden

Dschungelcamp-Veteran Walter Freiwald hält an dem Plan fest, Bundespräsident zu werden. «Wenn ein Nachfolger für Gauck gesucht wird, werde ich mich wieder bewerben», sagte der 60-Jährige, der am Abend bei der Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» vom Publikum abgewählt wurde. «Mir würde es Spaß machen, Deutschland zu repräsentieren.» Er habe eine Meinung und lasse sich nicht verbiegen. In der RTL-Sendung hatte der Ex-Teleshopping-Moderator behauptet, sich schon mal für das Amt bei der SPD beworben zu haben.